Mobilität vor Ort in Kuwait

Flugzeug

In Kuwait gibt es keine Inlandsflüge.

 

Straße

Das kuwaitische Straßennetz hat eine Länge von ca. 5.750 km. Von Kuwait-Stadt aus führen Straßen zu den Grenzen nach Saudi Arabien im Westen der Stadt und zum Irak im Norden; die Grenzregion zum Irak ist militärisches Sperrgebiet und kann nur mit Sondergenehmigung durchquert werden. Weitere Straßen verlaufen entlang der Küste sowie ins Landesinnere.

Straßenschilder sind auf arabisch und auf englisch beschriftet.

Links-/Rechtsverkehr
Right
Straßenqualität

Die Straßen und Autobahnen von Kuwait befinden sich in gutem Zustand. Etwa 2.000 km des Straßennetzes sind asphaltiert.

Straßenklassifizierung

Fernstraßen sind ein- und zweistellig nummeriert und haben keine weitere Bezeichnung.

Autovermietung

Mietwägen sind in Kuwait-Stadt am Flughafen und im Stadtgebiet erhältlich. Fahrer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Taxi

Taxis haben gelbe Nummernschilder und sind in Kuwait-Stadt überall verfügbar; sie können auch ganztags gemietet werden. Taxameter sind vorhanden, werden aber nicht immer eingeschaltet; in dem Fall sollte man den Fahrpreis vorab vereinbaren. Es ist sicherer, Taxis telefonisch zu bestellen. Trinkgeld wird nicht erwartet.

Auch günstigere Sammeltaxis sind in Kuwait im Einsatz.

Fahrrad-/Rollerverleih

In Kuwait-Stadt gibt es verschiedene Fahrradverleiher.

Reisebus

Die Kuwait Public Transport Company (KPTC) betreibt preiswerte und zuverlässige Busverbindungen im ganzen Land.

Bestimmungen

Verkehrsbestimmungen:
- Promillegrenze: 0,0 ‰; bereits der Besitz alkoholischer Getränke ist strafbar.

Geschwindigkeitsbeschränkungen:
- innerorts: 60 km/h;
- auf Autobahnen: 120 km/h.

Abschleppdienst

Der ADAC-Auslands-Notruf bietet ADAC-Mitgliedern und Inhabern eines ADAC-Auslandskranken‑ und ‑unfallschutzes umfangreiche Hilfeleistungen bei Fahrzeugpannen, Verkehrsunfällen, Verlusten von Dokumenten und Geld bis hin zu medizinischen Notfällen. Die Notrufnummer ist rund um die Uhr erreichbar; bei Fahrzeugschäden: Tel. +49 (0)89 22 22 22, bei Erkrankungen: +49 (0)89 76 76 76.

Der ADAC-Partnerclub ist der Kuwait Automobil- & Touring Club (KATC) in Safat, Tel. +965 24 82 75 21.

Bei Pannen oder Unfällen mit dem Mietwagen ist zunächst der Autovermieter zu kontaktieren.

Unterlagen

Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist der Internationale Führerschein erforderlich. Bei Anreise mit dem eigenen PKW benötigen Reisende einen Carnet de Passage, der u.a. über den ADAC erhältlich ist.

Eine zusätzliche Haftpflichtversicherung muss in Kuwait vor Ort z.B. bei der Kuwait Insurance Company abgeschlossen werden.

 

In der Stadt unterwegs

Busse der Kuwait Public Transport Company (KPTC) und von CityBus fahren auf denselben festgelegten Routen durch Kuwait-Stadt.

Eine weitere Möglichkeit Kuwait-Stadt zu erkunden, sind verschiedene Taxis. Die sogenannten Hotel- oder Ruftaxis werden telefonisch bestellt und sind sehr zuverlässig. Bei den Orange-Taxis, mit gelben Nummernschildern und einem TAXI-Schild auf dem Dach, die man in der Stadt anhält, sollte man den Fahrpreis unbedingt vorab vereinbaren.

 

Bahn

In Kuwait gibt es keinen Schienenverkehr.

 

Schiff

Für Fahrten zu den vorgelagerten Inseln können Dhows und kleine Boote gemietet werden.