Geld & Zollfreies Einkaufen in Kuwait

Wechselkurse:

Kuwait Dinar
SFr1 = KWD0.28
€1 = KWD0.32

Geld & Währung

Währungsinformationen

1 Kuwaitischer Dinar = 1000 Fils. Währungskürzel: KD, KWD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 20, 10, 5, 1, ½ und ¼ KD; Münzen in den Nennbeträgen 100, 50, 20, 10, 5 und 1 (selten) Fils.

Kreditkarten

Die meisten Kreditkarten werden akzeptiert. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
 

Geldautomat

Bankkarten
 
Mit der Kreditkarte und Pinnummer kann an Geldautomaten Geld abgehoben werden. Die Girocard (ehemals ec-Karte) mit dem Cirrus-, Plus- oder Maestro-Symbol wird weltweit akzeptiert. Sie kann an wenigen Geldautomaten mit dem Cirrus-, Plus- oder Maestro-Symbol genutzt werden. Zur Sicherheit sollten Reisende stets über eine alternative Geldversorgung wie zum Beispiel Bargeld verfügen. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten.
 
Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren. 
 
 

Reiseschecks

Reiseschecks sind in Deutschland und in der Schweiz nicht mehr und in Österreich kaum noch erhältlich. Reiseschecks können in Kuwait in den größeren Städten in Wechselstuben eingelöst werden. 

Öffnungszeiten der Banken

Sa-Do 08.00-12.30 Uhr.

Devisenbestimmungen

Keine Beschränkungen.

Geldwechsel

Die israelische und irakische Währung wird nicht umgetauscht und sollte unter keinen Umständen mitgeführt werden. Geld kann auf dem Flughafen sowie in Banken und Hotels gewechselt werden, allerdings sind die Gebühren hoch (Banken) bzw. die Wechselkurse ungünstig (Hotels).

Zollfreies Einkaufen in Kuwait

Folgende Artikel können zollfrei nach Kuwait eingeführt werden:

500 Zigaretten oder 900 g Tabak.

Banned imports

Alkohol, Drogen, Schweinefleisch und dessen Erzeugnisse, frische Lebensmittel und solche, die nicht als Vollkonserve verpackt sind; pornografisches Material, israelische Produkte. Strafen bei Zuwiderhandlung sind hoch. Der Handel mit Drogen kann die Todesstrafe zur Folge haben.