Unterkünfte in Österreich

Hotels

Die Auswahl an Hotelarten ist in Österreich groß: Es gibt Familienhotels, Kinderhotels, Skihotels, (Alpine) Wellness Hotels, 5-Sterne-Hotels, Luxus-Hotels, Kongresshotels, Boutique Hotels, Hotels am See mit Bergkulisse, Schloss- und Burghotels, Gourmetshotels, Yoga-Hotels, Hotels mit Pool, Biohotels, Designhotels, Wine & Spa Resorts und viele mehr. Reisende müssen nur wissen, was sie wollen.

Hotelklassifizierung: Hotels werden in die Hotelstars Union-Sternekategorien von einem bis fünf Sterne eingeteilt.

Camping

Auf allen ca. 500 Campingplätzen kann man ohne große Formalitäten übernachten, ca. 160 der Plätze stehen auch im Winter zur Verfügung. Campingplätze befinden sich in Österreich in allen Bundesländern und in allen Landschaften, am See, in Skigebieten und in Städten. Für Camper, die auf ein bisschen Luxus nicht verzichten wollen, die sogenannten Glamper, reicht das Angebot von Safari-Lodgezelten, Lodges für die ganze Familie mit Panoramablick über Mobilheime und Ferienhäuser bis hin zu Seelodges und Waldhütten mit Glasdächern oder Wood-Lodges wie z.B. auf dem Glamping Park Mönichkirchen.

Etwa 300 Stellplätze für Wohnmobile gibt es in Österreich, die sich meist vor Campingplätzen, bei Gasthöfen, Sportplätzen und Bauernhöfen befinden.

Ermäßigungen für Kinder und Mitglieder von Camperverbänden. Für Wohnwagen, Motorräder und Autos werden die üblichen Gebühren erhoben. Wohnwagen dürfen nicht an den Autobahnen oder auf Rastplätzen geparkt werden. Einige Bergstraßen sind für Wohnwagen gesperrt. Weitere Auskünfte erteilen das Österreichische Tourismusportal und der Österreichische Campingclub (ÖCC), der in erster Linie für seine Mitglieder zur Verfügung steht, aber auch einen Überblick über die Campingplätze in Österreich bietet. 

Other accommodation

Überall in Österreich gibt es Jugendherbergen. Einige liegen in Skigebieten, andere entlang des Donauradweges und andere in Großstädten wie in Wien. Alle Jugendherbergen in Österreich stehen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern des Internationalen Jugendherbergsverbandes zur Verfügung. Mitglieder erhalten Ermäßigungen. Besonders in der Hochsaison empfiehlt es sich, im Voraus zu buchen. Nähere Auskunft erteilt der Österreichische Jugendherbergsverband.

Urlaub auf dem Bauernhof ist in Österreich das ganze Jahr über ein schönes Erlebnis. Es gibt Höfe, die sich mit ihrem Angebot auf Familien, Paare, Wintersportler, Wanderer, Hundebesitzer und viele weitere Zielgruppen spezialisiert haben. Die Hofarten reichen von der Almhütte, über den Winzerhof und den Biohof bis zum Reiterhof und Vitalhof. Einige Höfe sind als barrierefrei zertifiziert und somit rollstuhlgeeignet. Ein Adressenverzeichnis für Urlaub auf dem Bauernhof ist erhältlich vom Bundesverband Urlaub am Bauernhof.

Urlauber können in Österreich auch in Luxus-Chalets, darunter in Berg- oder Almhütten, Ferienhäusern und -wohnungen, unterkommen. Es gibt Kletter- sowie Rad & MTB-Unterkünfte sowie Unterkünfte an der Piste. Zur Auswahl stehen auch urige Hütten, Gasthäuser und Pensionen.

dummy banner image