Mobilität vor Ort in Britische Jungferninseln

Flugzeug

VI Airlink (V6) bietet täglich regelmäßige Flüge zwischen Tortola, Virgin Gorda und Anegada an. Chartermaschinen können u.a. bei Fly BVI gemietet werden.

 

Straße

Das Straßennetz ist gut ausgebaut. Da es keinen öffentlichen Nahverkehr auf den Inseln gibt, sollte man für Ausflüge auf Taxis oder Mietwagen zurückgreifen.

Links-/Rechtsverkehr
Left
Straßenqualität

Die Straßen sind sehr kurvig, aber in gutem Zustand.

Autovermietung

Mietwagenfirmen sind an den Flughafen und in größeren Orten verfügbar.

Taxi

Taxis der BVI Taxi Association fahren zu Festpreisen auf verschiedenen Standardrouten. Die Fahrer sind auch Fremdenführer. Man kann Taxis auch stündlich oder auf Tagesbasis mieten.

Fahrrad-/Rollerverleih

Ferien-Resorts verleihen u.a. auch Fahrräder; teilweise kostenlos.

Bestimmungen

Verkehrsbestimmungen:
- Linksverkehr. Das Lenkrad befindet sich allerdings wie in Europa bei den meisten Fahrzeugen auf der linken Seite.

Geschwindigkeitsbeschränkungen:
- innerorts: 32 km/h (20 mph);
- außerorts: 64 km/h (40 mph).

Unterlagen

Unter Vorlage eines gültigen nationalen Führerscheins wird gegen eine Gebühr von 10 US$ eine befristete Fahrerlaubnis erteilt; erhältlich bei den Autovermietern.

 

Reisezeiten

von Beef Island zu den folgenden größeren Städten (ungefähre Angaben in Std. und Min.):

  Flugzeug Bus/Pkw Schiff
Virgin Gorda 0.05 - 0.30
Peter Island - - 0.30
Guana Island - - 0.20
Jost van Dyke - - 0.40
St. Thomas (USVI) 0.15 - 0.45
San Juan (PR) 0.45 - -
Antigua 1.30 - -

 

Anmerkung: PR = Puerto Rico. USVI = Amerikanische Jungferninseln.

 

Schiff

Die Bootsvermietung ist einer der größten Industriezweige der Inseln. Jachten und Fähren können für Kreuzfahrten und Ausflüge gechartert werden. Hauptsaison ist von Dezember bis April.

New Horizon Ferry Service bietet tägliche Fährverbindungen von Jost Van Dyke nach Tortola an.
Smith's Ferry Service verbindet regelmäßig Charlotte Amalie mit Road Town sowie Road Town mit Virgin Gorda und Anegada.
Speedy's verkehrt zwischen Virgin Gorda und Beef Island sowie Road Town.

Informationen zu verschiedenen Fährverbindungen sind beim BV Islands Tourist Board (s. Adressen) erhältlich.